1. Mannschaft



+++ Neuzugang Nr. 1 +++ 


Ein neuer Meister in Hemme! Als ersten Neuzugang für die neue Saison dürfen wir euch Bent Meister vorstellen. Der junge Offensivspieler aus Welt war in der vergangenen Saison für die SG Eiderstedt II im Einsatz und konnte in den direkten Duellen gegen uns bereits überzeugen. Mit seiner Schnelligkeit und Torgefährlichkeit wird er unser Offensivspiel sicher bereichern sowie uns und den Zuschauern viel Freude bereiten. Da Bent sehr ehrgeizig ist und schon einige Trainingseinheiten in Hemme absolviert hat, wird ihm die Eingewöhnungszeit wohl leicht fallen. 


Herzlich willkommen beim SVH, Bent 💚🤍


Als weiteren Neuzugang für die Saison 22/23 dürfen wir Connor Schwarz vorstellen. Der 18-jährige Verteidiger aus Heide wechselt aus der A-Jugend von Tura Meldorf zu uns nach Hemme. Für Connor beginnen bei uns damit die ersten Schritte im Herrenbereich. Er ist sich der Umstellung vom Jugendfußball auf Fußball im Herrenbereich bewusst und freut sich auf die Herausforderung. Connor wird bereits der 7. Spieler im Kader, dessen Vater ebenfalls schon für den SV Hemme im Einsatz war. Damit setzt sich ein Trend fort, der seit einigen Jahren zu beobachten ist. Trotz fehlender Jugendmannschaften kommen immer wieder junge Spieler nach Hemme, da der Verein bereits seit der Kindheit zum Leben dazu gehört. 


Herzlich willkommen beim SVH, Connor 💚🤍


+++ Neuzugang Nr. 3 +++ 


Als nächste Katze dürfen wir Bjarne Peters aus dem Sack lassen. Der Fußballkünstler aus Heide hat seine Laufbahn bisher beim Ostroher SC  und Heider SV verbracht. Nun also der Wechsel zum SV Hemme. Als klassischer Allrounder ist Bjarne einer der letzten seiner Art. Er fühlt sich sowohl in der Defensive als auch in der Offensive wohl und ist Dank seiner Beidfüßigkeit auch auf beiden Außenbahnen einsetzbar. Hinzu kommt eine ausgezeichnete Schusstechnik, die schon fast das eine oder andere Tor nach einem Standard garantiert. Da Bjarne zur Zeit noch an einer Knieverletzung laboriert, wird es noch einige Zeit dauern, bis man ihn auf dem Platz begrüßen kann. Der Tag des Comebacks wird aber schon jetzt von allen herbeigesehnt und lässt die Vorfreude nur steigen. Bis es soweit ist, wird Bjarne die Mannschaft erstmal so gut es geht unterstützen und in seiner Rolle als Kabinen-DJ  alias DJ BJ voll aufgehen! 


Herzlich willkommen beim SVH, Bjarne 💚🤍


+++ Neuzugang Nr. 4 +++ 


Nach einigen Tagen Pause machen wir mit einem wahren Juwel bei der Vorstellung der Neuzugänge weiter: Neu begrüßen dürfen wir Lasse Altrock. Der 27-jährige Mittelfeldmotor wechselt ebenfalls vom Ostroher SC zu uns nach Hemme. Wie auch Bjarne, durchlief Lasse fast alle Jugendmannschaften des HSV aus der Kreisstadt und schnürte dann im Herrenbereich zunächst für den Heider SV und zuletzt in der Kreisliga für den OSC seine Schuhe. Mit Lasse bekommen wir einen erfahrenen Spieler dazu, der unserer Mannschaft in der letzten Saison sicherlich gefehlt hat. Bereits in den ersten Trainingseinheiten wurde schnell deutlich, wie wichtig er in der kommenden Spielzeit werden wird. Auf Grund seiner Qualitäten waren wir nicht der einzige Verein, der sich bemüht hat, Lasse für seine Mannschaft zu gewinnen. Umso glücklicher sind wir, dass es mit dem Wechsel geklappt hat. 


Herzlich willkommen beim SVH, Lasse 💚🤍


+++ Neuzugang Nr. 5 +++ 


Als fünften Neuzugang für die bald startende Saison dürfen wir euch Max Zieperling vorstellen. Max kommt ebenfalls vom Ostroher SC zu uns nach Hemme und kann sowohl in der Abwehr als auch im Mittelfeld eingesetzt werden. Während der ersten Wochen der Vorbereitung zeigte sich, dass Max deutlich fitter als der eine oder andere Spieler unseres Kaders aus der Sommerpause gekommen ist. Mit seinen 29 Jahren verfügt Max außerdem über einige Erfahrung, die er in mehreren Spielklassen bei uns im Kreis sammeln konnte. Diese Erfahrung wird vor allem unseren jungen Spielern in der Mannschaft helfen, sich im Herrenbereich zurecht zu finden. 


Herzlich willkommen beim SVH, Max 💚🤍


+++ Neuzugang Nr. 6 +++ 


Als sechsten Neuzugang für die Saison 22/23 stellen wir euch Jannik Peters vor. Auch Jannik schnürte seine Schuhe vor dem Wechsel zu uns nach Hemme für den Sportclub aus Ostrohe. Nach einem Kreuzbandriss im Laufe der vergangen Saison befindet sich Jannik zur Zeit noch im Aufbautraining. Sollte es dabei zu keinen weiteren Problemen kommen, sind wir jedoch alle zuversichtlich, dass wir unsere neue Nummer 19 bald auf dem Platz begrüßen dürfen. Dort fühlt Jannik sich besonders im Sturm zu Hause und freut sich schon darauf, für unsere Farben auf Torejagd zu gehen. 


Herzlich willkommen beim SVH, Jannik 💚🤍